Beschreibung

Die VW6000-Serie ist für Industrie 4.0 vorbereitet und bietet Remote-Konnektivität für eine schnellere Diagnose, Datenerfassung und Wartung über die gängigsten industriellen Kommunikationsprotokolle. Die VW6000-Serie ist mit Dukanes firmeneigener und benutzerfreundlicher HMI-Software ausgestattet, die die effizienteste Prozesssteuerung durch Echtzeit-Diagramme von Amplitude, Kraft und Kollapsabstand sowie zusätzliche Daten zur Steuerung, Überwachung, Diagnose und Auswertung des Schweißprozesses ermöglicht. In der HMI-Software können bis zu 200 Schweißkonfigurationen / -rezepte gespeichert werden, um den Erfolg verschiedener Teile zu gewährleisten oder Teile von verschiedenen Herstellern zu verwalten. Bei Werkzeugsteuerungen wird sichergestellt, dass Teile vorhanden sind, an Ort und Stelle gehalten werden, und manuelle Fehler werden verringert. Alle Schweißgeräte der VW6000-Serie können für mehrere Ventile, Teilepräsenzsensoren und Werkzeug-IDs programmiert werden. Dukane setzt sich dafür ein, dass die VW6000-Serie weltweit einfach einzusetzen ist, und bietet diesen neuen Schweißer in mehreren Sprachen an (Englisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Chinesisch, Französisch und Tschechisch).

LITERATUR HERUNTERLADEN